• Gratis Versand ab 50€*
    sonst 4,90€ | We ship ♥ to all EU
  • Spitzen Qualität vom Erzeuger
    aus zertifiziertem europäischen Anbau
  • Einfach & Sicher bestellen
    durch 100% SSL-Verschlüsselung
  • Zertifizierter Fachmann
    mit Univ. Olivenöl-Experten

Frantoi Cutrera

Frantoi Cutrera

Geschichte von Frantoi Cutrera

Seit vielen Generationen widmet sich die Familie Cutrera dem Anbau von Olivenbäumen und der Gewinnung von Nativem Olivenöl Extra. Diese Berufung Mission wird seit Jahrzehnten angetrieben durch die Liebe und Leidenschaft, die diese Familie mit dem Boden Siziliens verbindet. Der Ursprung des Unternehmens liegt dabei mehr als ein Jahrhundert zurück: Wie Unterlagen belegen, hat sich die Familie Cutrera bereits 1906, mit dem Anbau und der Pflege von Olivenbäumen in Chiaramonte Gulfi beschäftigt, einem kleinen Ort im Südosten Siziliens.

Nachdem das Familienoberhaupt Giovanni Cutrera bereits in jungen Jahren in einer alten Stein-Ölmühle gearbeitet hat, die sich Maultieren und Pressen bediente, gründete er 1979 mit Hilfe seiner Frau Maria die erste eigene Ölmühle.

Im Laufe der Jahre haben sich Giovannis und Marias Kinder dem Vater im Unternehmen angeschlossen: Maria, die älteste, die zweite Tochter Giusy und schließlich Salvatore, der jüngste. Im Jahr 1999, einem Jahr mit großer Bedeutung für die Geschicke der Cutrera-Ölmühle, entschied Giovanni auf Betreiben der ganzen Familie, eine zweite Ölmühle zu eröffnen.

Aber auch dies war nicht genug ! Die ganze Familie - wie auch alle Produzenten vor Ort - war sich der außergewöhnlichen Qualität des in den Monti Iblei produzierten Öls bewusst. So hat man versucht, es von dort in den lokalen Verkauf zu bringen. Es war ein Glücksspiel, das, wie die heutigen Ergebnisse zeigen, gewonnen wurde. Seit dem Jahr 2000 wird das Unternehmen Cutrera von den drei Kindern Maria, Giusy und Salvatore mit ihren jeweiligen Ehepartnern geführt. Seit einigen Jahren beginnt auch die dritte Generation, sich in das Unternehmensleben einzubringen. In die Zukunft zu schauen, ohne jemals den Blick auf die Vergangenheit zu vergessen, und so ein gutes Verhältnis aus Tradition und Innovation zu schaffen – dies ist die Mission, die die Familie Cutrera dazu gebracht hat, die großen Ziele und Ergebnisse zu erreichen.

Auch wenn die Unternehmensführung nun in den Händen der drei Kinder liegt, haben Giovanni und Maria ihren Kindern ein wertvolles Erbe aus Prinzipien, Werten und Wissen hinterlassen, welches in jedem Teil des Unternehmens in jeder noch so alltäglichen Handlung in die Praxis umgesetzt wird. Die Cutrera-Ölmühle führt derzeit über 50 Hektar Olivenhaine, verfügt über zwei Betriebsanlagen mit drei Öl-Extraktionsstraßen, ein Öllager, eine moderne Abfüllanlage und exportiert ihr kostbares Öl in über 30 Länder weltweit.

Olivenöl-Herstellung von Frantoi Cutrera

Alle Phasen der Verarbeitung werden minutiös überwacht. Die Ernte erfolgt nur von Hand, da die Olive als sehr delikate Frucht vor dem Mahlen nicht beschädigt werden sollte. Dieses Prinzip verläuft seit Jahrhunderten auf die gleiche Art und Weise und von Vater zu Sohn weitergegeben wird.

Die Stärke der Ölmühle Cutrera ist die Vielfältigkeit der drei Extraktionsstraßen, die es ihnen erlaubt, die Extraktionstechnik der jeweiligen Sorte und dem spezifischen Reifegrad der Olive exakt anzupassen, mit dem Ziel immer fruchtige, intensive und ausgewogene Öle zu erhalten. Darüber hinaus werden die Oliven innerhalb von sechs Stunden nach der Ernte in der Mühle verarbeitet. Alle Produktionsschritte werden dabei mit größter Aufmerksamkeit und in reiner Kaltextraktion durchgeführt. Die Ölmühle Cutrera arbeitet ausschließlich mit Maschinen der Pieralisi-Gruppe, welche Weltmarktführer in der Herstellung von Ölmaschinen sind. Alle Nebenprodukte der Verarbeitung werden als natürliches Düngemittel in der biologischen Landwirtschaft weiterverarbeitet.

Prämierungen von Cutrera

In den letzten zehn Jahren hat Frantoi Cutrera mehr als 170 Prämierungen für seine Olivenöle erhalten und gehört damit zu den weltweit meist prämierten Olivenölherstellern und ist hiermit einer der besten italienischen Olivenölherstellern.Hierzu gehören vielfache erste Plätze und Auszeichnungen wie z.B. dem Feinschmecker Olioaward, sowie bei den folgenden Qualitätswettbewerben:

- Der Feinschmecker
- International Olive Oil Award Zurich
- LA International Olive Oil Competition
- Ercole Olivario
- L’Oro d’Italia
- L'Orciolo D’Oro
- Sol D’Oro
- Olio Capitale
- Gambero Rosso
- Premio Montiferru
- Slow Food Selection
- Flos Olei
- Best Of Bio
- Biol
- Biofach
- NY International Olive Oil Competition

 

Herstelleradresse: Frantoi Cutrera di Cutrera Giovanni e C. s.n.c.
C.da Piano Dell'Acqua 71
97012 Chiaramonte Gulfi (Ragusa) - Sizilien
Italien

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 25

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 25

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3