• Gratis Versand ab 50€*
    sonst 4,90€ | We ship ♥ to all EU
  • Beste Qualität vom Erzeuger
    aus zertifiziertem europäischen Anbau
  • Einfach & Sicher kaufen
    durch 100% SSL-Verschlüsselung
  • Zertifizierter Fachmann
    mit Univ. Olivenöl-Experten

Marques de Viana - exklusive Olivenöle aus Jaén, Spanien

Marques de Viana

Das Familienunternehmen, das über Generationen hinweg seit 1780 für die Herstellung von nativem Olivenöl extra höchster Qualität arbeitet, widmet sich voll und ganz dem Streben nach Spitzenleistungen bei der Herstellung von nativem Olivenöl extra. Das heißt vom Anbau und der Pflege der Olivenbäume über das Mahlen der Oliven bis hin zur Konservierung und Vermarktung dieser exzellenten nativen Olivenöle extra vergine.

Der Olivenhain befindet sich im Guadalquivir-Tal in der Region Jaen (Andalusien, Spanien). Die Oliven wachsen hier an einem ganz besonderen Ort, umgeben vom Naturpark Cazorla und entlang von 8 Kilometern des Flusses Guadiana.

Die Mühle

Die Mühle vor Ort kombiniert ein Höchstmaß an Technologie, Innovation und modernen Ölfördersystemen mit traditionellem Know-how sowie umweltfreundliche Richtlinien.

Sie erfüllt in hohem Maße die komplexen Anforderungen der außerordentlichen Qualität der Öle und verfügt über das Comprehensive Production Certificate sowie ISO 9001. Weitere Zertifizierungen (BRC- als auch IFS-Zertifizierungen) liegen vor, unter anderem auch der Certified Quality Standard von Andalusien.

Hinsichtlich Umweltstandards gibt es das EPD-Zertifikat (eine zertifizierte Umwelterklärung auf der Grundlage der internationalen ISO 14025, die über die Umwelteigenschaften der Öle informiert.), sowie The Water Foodprint und Carbon Foodprint. Die Olivenhaine sind nach der Comprehensive Farming Production (API) zertifiziert.

Der Prozess

Unsere Oliven werden zum besten Zeitpunkt der Reife ausgewählt und gesammelt.

Auswahl des Bodens
Innerhalb der Haine werden Gebiete ausgewählt, auf denen Oliven von bester Qualität wachsen. Diese Bereiche können von Jahr zu Jahr variieren.

Ernte
Baum für Baum werden die Oliven ausgewählt und mit einem umgekehrten Regenschirmvibrator gepflückt, um die Früchte vor Beschädigungen zu schützen.

Transport
Die Oliven werden in weniger als zwei Stunden in kleinen Behältern zur Presse auf dem Anwesen gebracht.

Kaltextraktion und Malaxation
Eine Doppelgittermühle garantiert, dass die Oliven mit reduzierter Geschwindigkeit verarbeitet werden, damit die Paste nicht erhitzt wird.

Dies wird in einer gekühlten, hermetisch abgeschlossenen Einheit ohne Wasserzusatz bei einer Temperatur von ungefähr 21 Grad durchgeführt.

Dekantierung
Der Trennprozess erfolgt mit einer vertikalen Zentrifuge. Während dieses Vorgangs wird kein Wasser hinzugefügt.

Geschichte

Der Palast

Der Marqués de Viana-Palast liegt in den Ausläufern der Sierra Mágina in einem kleinen Dorf namens Garciez. Das Gebäude ist ein einzigartiges Beispiel spanischer Renaissance-Architektur im ländlichen Kontext.

Es wurde ursprünglich im 16. Jahrhundert erbaut und hatte 1926 die Ehre, König Alfons XIII. Von Bourbon zu beherbergen, der zwischen 1902 und 1931 König von Spanien war und aufgrund seiner engen Beziehung zum Marquis von Viana viel Zeit in dieser Region verbrachte.

Im Jahr 2006 wurde der Marqués de Viana-Palast als Gebäude von besonderem kulturellem Interesse eingestuft.

Der Marquis de Viana

Namensgeber des Unternehmens ist der Palast, der vormals dem Marquis von Viana, Jose Saavedra, gehörte. Der Marquis fühlte sich immer sehr mit Olivenöl verbunden.

Er hat sogar dafür gesorgt, dass der damalige spanische König Alfons XIII. in dem Thema involviert war. Beide Persönlichkeiten waren sehr gute Freunde und der König kam, um die Mühle des Marquis zu eröffnen. An diesem Tag drückte der Marquis öffentlich seinen Wunsch nach einem offiziellen Qualitätsgesetz für den Olivenölsektor aus.

Dieser Wunsch wurde schließlich mit der Genehmigung des ersten Qualitätsgesetzes im Jahr 1926 Wirklichkeit. Kurioserwese wurde der Palast dank dieser königlichen Besuche auch mit Heizung einer versorgt.

Der Marquis von Viana, war derjenige, der sich um die Qualität von EVOO und seinen Wert für die Gesundheit kümmerte. Er hatte ein eigenes Qualitätslabor und dank seiner Entschlossenheit gewann das Olivenöl weltweit immer mehr an Bedeutung. Seine vom König eingeweihte Mühle war die modernste der Welt, mit einem Mechanismus, der vom Ingenieur Guillermo Quintanilla entwickelt wurde und dessen Patent später an eine italienische Industrie verkauft wurde.

Aufgrund der Bedeutung seiner führenden Persönlichkeit fühlt man sich hier verpflichtet, die Arbeit des Marquis von Viana durch die Herstellung von nativen Olivenölen höchster Qualität zu ehren und mit der ganzen Welt zu teilen.

 

Herstelleradresse:
SIMPLY SPANISH PRODUCT S.L.
JUAN BELMONTE, 22
28043 MADRID
Spanien

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel